Anleitung zur Durchführung einer Videosprechstunde

Aufgrund der regen Diskussion und umstrittenen Datenschutzlage verschiedener Anbieter für virtuelle Meetings per Video-Call oder Chat haben wir uns für einen Anbieter von Videosprechstunden aus der Medizinbranche entschieden. Ein hoher Sicherheitsstandard und in Deutschland platzierte Server bilden die Basis für eine sichere Kommunikation ohne Datenlecks und die Verhinderung der unberechtigten Weitergabe von Daten an Drittunternehmen. Die Funktion ist dabei simpel und voll automatisiert – ohne zusätzliche Downloads. Für die Zukunft sehen wir in der Nutzung dieses Anbieters / dieses Tools großes Potential.  Über die Begrifflichkeiten aus dem medizinischen Bereich  – wie z. B. Arzt oder Praxis – haben wir aus diesem Grund hinweggesehen.

CalDAV-Integration für Outlook (ICS)

Schriftliche Erklärung